Datenschutzbestimmungen


Wir messen dem Schutz Ihrer Privatsphäre höchste Bedeutung zu und wissen das durch die Mitteilung Ihrer Daten in uns gesetzte Vertrauen zu schätzen. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten halten wir uns streng an die gesetzlichen Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts, insbesondere an die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und Telemediengesetzes (TMG). Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie mit der Zustimmung zu den nachstehenden Datenschutzbestimmungen in die Datenerhebung, -nutzung und -weitergabe einwilligen.

1. Überblick über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten auf Medimax.de

2. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Um unsere Angebote und Services nutzen zu können, werden Ihre Daten innerhalb der ElectronicPartner Unternehmensgruppe zur Speicherung in zentralen Datenbanken und für konzerninterne Controlling-, Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke weitergegeben.

So erhält bei Abholung der bestellten Ware in einem MEDIMAX-Markt der von Ihnen ausgewählte MEDIMAX-Markt Informationen über Ihre Bestellung, um diese abwickeln zu können.

Bei Lieferung der von Ihnen bestellten Ware geben wir Ihre Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse) an das von uns mit der Lieferung beauftragte Logistik- bzw. Versandunternehmen weiter. Das Logistik- bzw. Versandunternehmen verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung der Lieferung.

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Daten (Rechnungsadresse, Bestellbetrag und -nummer) an den bei der Bestellung angegebenen Zahlungsdiensteanbieter Heidelberger Payment GmbH weiter. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von dem vorgenannten Zahlungsdiensteanbieter, PayPal oder vom Kreditinstiut erhoben und verarbeitet. Zur Vermeidung von Kreditkartenbetrug führt der vorgenannte Zahlungsdiensteanbieter eine transaktionsbasierte Sicherheitsprüfung durch.

Vereinzelt können wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen gezwungen sein, Ihre Daten im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze offen zu legen. Außerdem können wir Informationen über Sie offen legen, wenn wir dazu berechtigt sind, zum Beispiel bei Erforderlichkeit zur Verfolgung von Straftaten oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche.

3. Datensicherheit

Für den Schutz Ihrer Daten haben wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Unsere Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichtet. Des Weiteren setzen wir Verschlüsselungsverfahren ein. Die von Ihnen angegebenen Informationen werden in verschlüsselter Form mittels SSL-Verfahren (Secure Socket Layer-Verfahren) übermittelt. Den Einsatz des SSL-Verfahrens erkennen Sie, wenn in der Statusleiste Ihres Browsers ein Schloss-Symbol angezeigt wird und die Adresszeile mit „https://“ beginnt.

4. Rechte an Ihren Daten: Ihr Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie Anspruch auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie die Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung dieser Daten. Sie können die Daten im Rahmen Ihres Kunden- bzw. Bewerberkontos einsehen und diese ggf. korrigieren oder löschen bzw. sperren. Sollten der Löschung gesetzliche oder vertragliche Bestimmungen, z.B. Aufbewahrungspflichten, entgegenstehen, können wir statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vornehmen.

Selbstverständlich können Sie auch eine Anfrage auf Auskunft, Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung Ihrer Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung per E-Mail oder Post an die folgende Adresse richten:

MEDIMAX Online GmbH, Medimax.de, Mündelheimer Weg 40, 40472 Düsseldorf, E-Mail: kontakt@medimax.de

5. Cookies

Wir setzen in einigen Bereichen unserer Website sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser beim Besuch unserer Website entgegennimmt und auf Ihrem Rechner speichert. Sie erleichtern Ihnen die Benutzung unseres Online-Angebots und ermöglichen uns, Informationen über die Nutzung unserer Website zu gewinnen und unsere Dienste entsprechend den Präferenzen unserer Kunden anzupassen. Wir setzen sogenannte Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen, sowie permanente Cookies ein, die für einen längeren Zeitraum gespeichert werden und es erlauben, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website wiederzuerkennen.

Das Zulassen von Cookies ist für die Navigation und das Bestellen auf unserer Website nicht zwingend erforderlich. Sie können über die Einstellungen Ihres Browsers die Platzierung von Cookies auf Ihrem Rechner kontrollieren und entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren oder ausschließen. Letzteres kann möglicherweise zu Funktionseinschränkungen unseres Angebots führen.

Im Rahmen von Gewinnspielen oder sonstigen Marketingaktionen können sogenannte Third-Party-Cookies zum Einsatz kommen. Diese werden von unseren Werbepartnern eingesetzt, um die jeweilige Werbemaßnahme auswerten und optimieren zu können. Dabei wird ausschließlich das Aufrufen von unserer Webseite über die vom Werbepartner geschaltete Werbemaßnahme erfasst. Personenbezogenen Daten werden dabei nicht gespeichert. Third-Party-Cookies sind temporär gespeicherte Cookies, die nach dem letzten Aufruf maximal 540 Tage in Ihrem Browser gespeichert werden und danach wieder verfallen.

6. Webtracking

Wir verwenden auf unserer Website die nachfolgend genannten Retargeting-Technologien zu Marketing- und Optimierungszwecken.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

eConda

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen Widerspruch.

Der Widerspruch gilt nur für das Gerät und den Webbrowser auf dem es gesetzt wurde, bitte wiederholen Sie ggf. den Vorgang auf allen Geräten. Wenn Sie das Opt-out-Cookie löschen, werden die danach anfallenden Anfragen wieder standardmäßig von uns gespeichert.

7. Social Plugins

Verwendung von Facebook Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Webseite Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/) oder dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Verwendung von Google+ Plugins

Auf unserer Webseite werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier:https://developers.google.com/+/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Webseite Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Twitter

Auf unseren Webseiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Bitte beachten Sie, Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/privacy ändern. Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

8. Bewertungserinnerung durch Trusted Shops

Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, indem Sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button („Später bewerten“) geklickt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.de), damit diese Sie per E-Mail an die Möglichkeit zur Abgabe einer Bewertung erinnert. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber Trusted Shops widerrufen werden.

9. Verantwortliche Stelle und Ansprechpartner für Datenschutz

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

MEDIMAX Online GmbH
Mündelheimer Weg 40
40472 Düsseldorf

Für Fragen zum Thema Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung:

MEDIMAX Online GmbH
Datenschutzbeauftragter
Mündelheimer Weg 40
40472 Düsseldorf
E-Mail: datenschutz@medimax.de

Sollten Daten über einen MEDIMAX-Markt direkt vor Ort erhoben und verarbeitet worden sein, ist der jeweilige MEDIMAX-Markt Ansprechpartner.

10. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Aus verschiedenen Gründen kann es zu Änderungen an dieser Datenschutzerklärung kommen. Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung.