text.skipToContent text.skipToNavigation

iPod und iPhone Dockingstation

Eine Dockingstation für iPod oder iPhone wird in erster Linie als Schnittstelle eingesetzt, um ein Kommunizieren der Apple-Geräte mit anderen Geräten zu ermöglichen. Hierbei geht es im Wesentlichen um den Austausch von Daten, zum Beispiel um Dateien zu kopieren oder Musik abzuspielen. Außerdem werden Dockingstationen gerne eingesetzt, um den Akku von iPod oder iPhone komfortabel zu laden.

Bei den Dockingstationen muss im Wesentlichen zwischen zwei Systemen unterschieden werden, nämlich zwischen Stationen, die einen Datenaustausch mit Computern ermöglichen sowie Systemen, die für Musikzwecke eingesetzt werden. Bei der klassischen Dockingstation geht es vorrangig darum, schnell eine Verbindung zum Mac oder PC herzustellen und Dateien zu synchronisieren. Bei den Dockingstationen, die für Musikzwecke angeboten werden, geht es hingegen darum, die auf den Geräten befindliche Musik an einen Receiver weiterzuleiten oder sie direkt via Lautsprecher wiederzugeben.

Hinweise zu Dockingstationen für die Musikwiedergabe

Bei den iPod und iPhone Dockingstationen, die für den Hifi-Bereich angeboten werden, stößt man auf zwei Systeme, die besonders weit verbreitet sind. Das erste System entspricht dem Prinzip einer klassischen Schnittstelle: iPod oder iPhone werden angedockt, um Musikdaten an den Receiver weiterzuleiten. Diese Lösungen gelten als vergleichsweise simpel und sind daher auch nicht ganz so kostspielig.

Anders sieht es bei Dockingstationen aus, die über integrierte Lautsprecher verfügen. Diese Systeme werden angeboten, um eine gute Audiowiedergabe zu ermöglichen, ohne dass eine Hifi-Anlage zum Einsatz gelangen muss. Wer keine Hifi-Anlage besitzt und trotzdem Musik vom iPod oder dem iPod in vernünftiger Lautstärke und mit gutem Klang hören möchte, entscheidet sich für diese Variante. Im Grunde handelt es sich hierbei vielmehr um Lautsprecher, die mit einer Apple-Schnittstelle versehen sind. Beim Kauf entsprechender Dockingstationen sollte darauf geachtet werden, dass die Lautsprecher überzeugen. Im Vergleich zu Hifi-Anlagen sind sie meist deutlich kleiner bemessen, weshalb die Lautsprecherqualität eine umso bedeutendere Rolle spielt.

Bei der Auswahl an die Kompatibilität denken

Wer eine Dockingstation für seinen iPod oder sein iPhone kaufen möchte, sollte im Vorfeld sicherstellen, dass eine solche Station auch tatsächlich mit dem Apple-Gerät harmoniert. Gerade bei älteren iPods gilt es gut aufzupassen, weil diese nicht immer unterstützt werden.