text.skipToContent text.skipToNavigation

Mobile Lautsprecher: Ideal für die Grill- und Picknicksaison

Endlich ist es soweit: Der Sommer kommt auf Touren. Klassischer Weise beginnt damit auch wieder die Grill- und Picknicksaison. Was bei einem gepflegten Outdoor-Event auf keinen Fall fehlen darf, ist gute Musik. Und wie kommt die zu Gehör? Mit den scheppernden Mini-Lautsprechern aus Ihrem Smartphone besser nicht – mobile Lautsprecher sind viel besser geeignet. Wahre Musikenthusiasten stehen auf mobile Lautsprecher, denn die spielen Lieblingssongs von diversen Wiedergabegeräten ab und sorgen überall für Open-Air-Stimmung. Die gute Nachricht: Selbst für schmale Budgets sind mobile Lautsprecher erhältlich.

Mobile Lautsprecher bescheren an jedem Ort gute Laune

Tragbare Boxen, also kabellose bzw. mobile Lautsprecher, gibt es mittlerweile in diversen Ausführungen. Wir stellen Ihnen drei Varianten aus drei verschiedenen Preisklassen vor: neben der MusicMan Mini Soundstation für circa 22 Euro die beiden JBL-Modelle Micro Wireless für circa 60 Euro sowie Flip für circa 130 Euro. Bei allen Modellen handelt es sich um mobile Lautsprecher, die für die gemütliche Grillrunde auf der grünen Wiese, zum ausgelassenen Feiern am Strand oder fürs sonntägliche Barbecue im Garten perfekt geeignet sind – mobile Lautsprecher kommen ohne Steckdose aus und sind dort am Start, wo Sie wollen!

Alles so schön bunt hier: Mobile Lautsprecher zeigen Farbe

Doch wenn es sein muss, können mobile Lautsprecher auch in geschlossenen Räumen zum Einsatz kommen. Zumindest, wenn man als mobile Lautsprecher die MusicMan Mini Soundstationen verwendet. Die Soundstation beherrscht – im Gegensatz zu den beiden JBL-Geräten – neben dem Akku- auch den Netzbetrieb; die Stromversorgung wird hier über ein USB-Kabel geregelt. Die MusicMan Mini Soundstation ist in Grün, Pink, Blau, Silber und Schwarz erhältlich. Praktisch: Sie können den Mono-Soundwürfel für alle portablen Audio-, Apple- und sonstigen Multimedia-Geräte verwenden, die sich via Klinkenanschluss verbinden lassen.

Nur mobile Lautsprecher mit Bluetooth kommen ohne Kabel aus

Klinkenanschluss für mobile Lautsprecher? Auch wenn es nur Lautsprecherkabel sind, so will man mobile Lautsprecher doch kabelfrei genießen, oder? Hier kommen die zwei JBL-Modelle und Bluetooth zum Zug: Mit dem tragbaren Mono-Lautsprecher JBL Micro Wireless - der 3 Watt maximale Gesamtleistung bietet - und dem 2.0 Lautsprechersystem JBL Flip - das 2 x 5 Watt Leistung bereitstellt und mit dem man auch telefonieren kann, ohne das Handy in der Hand zu halten – können Sie von jedem Bluetooth-fähigen Smartphone, Tablet oder Laptop drahtlos Musik streamen. Dabei gilt: Mobile Lautsprecher und Abspielgeräte sollten maximal zehn Meter voneinander entfernt sein. Bevor es losgeht, Smartphone & Co. und mobile Lautsprecher einmal die Kopplungsprozedur durchlaufen lassen, später erkennen sich mobile Lautsprecher und Geräte wieder.

Mobile Lautsprecher, die sich mit jedem Abspielgerät verstehen

Alternativ können Sie die zwei JBL-Modelle mit dem im Lieferumfang enthaltenen Audiokabel als mobile Lautsprecher verwenden – JBL Micro Wireless und JBL Flip sind mobile Lautsprecher, die sich an beliebige Wiedergabegeräte anschließen lassen und auch per Kabel mit satten Bässen für den berühmten JBL-Vollbereichsklang sorgen. Flip erledigt dies dank zweier Membrane und digitaler Signalverarbeitung (DSP) technisch sehr überzeugend, wodurch sich die höheren Anschaffungskosten für Liebhaber von hochwertiger Klangwiedergabe durchaus rentieren.