text.skipToContent text.skipToNavigation

Acer Iconia W3-810: Pocket-Tablet mit vollwertigem Windows 8

Mit dem Acer Iconia W3-810 und Windows 8 mobil arbeiten

Aktuell kommen verstärkt Tablets auf den Markt, die die Lücke zwischen 10-Zoll-Format und Smartphone schließen. Zum Beispiel das Acer Iconia W3-810 32GB. Ein kompaktes, preiswertes 20,6 cm (8,1-Zoll)-Tablet, das als erstes seiner Klasse mit vollwertigem Windows 8 ausgestattet ist, über einen soliden Intel Atom Z2760 Prozessor verfügt und mit durchdachter Ausstattung überzeugt. Diese Merkmale machen aus dem Acer Iconia W3-810 ein attraktives, mit dem Apple iPad mini oder Google Nexus 7 konkurrierendes mobiles Arbeitsgerät. Werfen wir einen Blick auf Details.

Spaß und Produktivität für jeden Tag

Das Tablet Acer Iconia W3-810 ist ein Novum: Es wurde nicht im 10-Zoll-Format produziert, sondern mit 20,6 cm Display-Diagonale ausgestattet. Was daran besonders ist? Das vollwertige Microsoft Windows 8 (32 Bit). Mit dem Acer Iconia W3-810 ist es erstmals möglich, mit einem Pocket-Tablet ganz bequem die volle Windows-8-Funktionalität zu nutzen – leichtfüßig schmiegt sich das 500 g leichte Acer Iconia W3-810 mit 219 x 135 x 11 mm (B x H x T) in Taschen und Hände. Kurz: Das Acer Iconia W3-810 ist bei voller Netzwerkfähigkeit auf höchste Mobilität getrimmt.

Beim Acer Iconia W3-810 wird Produktivität groß geschrieben

Zuhause oder unterwegs, das vertraute Windows 8 sorgt beim Acer Iconia W3-810 in Kombination mit Microsoft Office Home and & Student 2013, das in Form eines Download-Codes zur Ausstattung gehört, für komfortable Produktivität. Ebenso die Schnittstellen: An den Micro-HDMI-Port schließen Sie Projektoren oder Fernsehbildschirme an, um Office-Dokumente im Großformat zu betrachten, die Sie via Micro-USB-Anschluss auf Sticks oder Festplatten speichern. Sind drahtlose Datentransfers gewünscht, kommt beim Acer Iconia W3-810 Bluetooth 4.0 zum Zug.

Ein Intel Atom-Prozessor hält das Acer Iconia W3-810 am Laufen

Für eine flüssige Performance sorgen im Acer Iconia W3-810 ein solider, mit 1,8 GHz getakteter Intel Atom Z2760 Prozessor der Clovertrail-Generation und 2 GB Arbeitsspeicher. Zu den Features des Intel-Prozessors zählen neben dem 1 MB Intel Smart-Cache und Hyperthreading, das eine simultane Bearbeitung von maximal vier Threads erlaubt, u. a. MMX und die Intel Burst Performance Technology. Das heißt: Parallel geöffnete Office- und Internet-Anwendungen verarbeitet der Intel-Prozessor mühelos, für rechenintensive Grafik- oder Videoschnitt-Programme ist das Acer Iconia W3-810 nicht gedacht.

Entertainment kommt beim Acer Iconia W3-810 nicht zu kurz

Letztere stehen bei Tablets ohnehin nicht im Fokus. Erweitert um Tastatur und Dock präsentiert sich das Acer Iconia W3-810 als mobiles Büro, doch genauso gut befriedigt der 8,1-Zöller Ihre Unterhaltungsbedürfnisse: Bilder, Internetseiten und Videos stellt das Acer Iconia W3-810 auf dem HD-Display im 16:10-Format in detailgetreuen und leuchtenden Farben mit 1280 x 800 Pixel dar. Dabei sorgt der große Li-Polymer-Zweizellen-Akku für lang anhaltendes Vergnügen: Das Acer Iconia W3-810 kommt auf bis zu acht Stunden Laufzeit – im Vergleich zu anderen Tabs mit Windows 8 ein Top-Wert. Auf der Vorder- und Rückseite sind beim Acer Iconia W3-810 jeweils eine 2-Megapixel-Kamera angebracht, die sich perfekt für Schnappschüsse und Video-Chats eignen. Einziger Haken: Mit dem Acer Iconia W3-810 kommt man nur über W-Lan LAN mit den Standards 802.11 b/g/n ins Internet.