text.skipToContent text.skipToNavigation

Acer Iconia W511-64GB: Mit Windows 8 zu mehr Produktivität

Wer ein Tablet zum uneingeschränkten Surfen und flexiblen Arbeiten sucht, sollte sich das Windows 8-Tablet Acer Iconia W511 mit integriertem 3G-Modul und Docking-Tastatur unbedingt einmal genauer anschauen.

Daheim auf der Couch haben Tablets als Entertainment-Spielzeug zum Surfen, Chatten und zum Anschauen von Filmchen und Fotos längst einen Stammplatz. Wer aber die mobilen Begleiter auch für ernsthafte Arbeiten nutzen will, wünscht sich beim Tippen auf den virtuellen Bildschirmtastaturen nach ein paar Zeilen rasch sein Notebook und die gewohnten Windows-Programme zurück. Die Firma Acer hat sich genau dies zu Herzen genommen: Beim Acer Iconia W511 verknüpft der taiwanische Hersteller den Komfort eines Desktops mit der Mobilität des Tablets. Das Ergebnis ist ein Hybrid-Tablet, das optional zum Netbook wird. Durch die Ausstattung mit einem vollwertigen Windows 8-Betriebssystem und einer ansteckbaren Docking-Tastatur sowie aufgrund einer hohen Akkulaufzeit rangieren kostengünstige Hybrid-Modelle wie das Acer Iconia W511 inzwischen auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben. Insbesondere, wenn sie wie das Acer Iconia W511 mit einem 3G-Modul ausgerüstet sind und daher volle Bewegungsfreiheit auch jenseits eines WLAN-Anschlusses garantieren.

Acer Iconia W511 64GB: Mehr Einsatzbereiche durch Windows 8

Auf dem Acer Iconia W511 laufen dank Windows 8 (32 Bit), dem aufgespielten Microsoft Office-Paket und einem leistungsstarken 1,8 GHz Intel Atom Zweikern-Prozessor reibungslos alle gewohnten Office-Programme wie Powerpoint, Excel oder Word, die dem Anwender unterwegs ein bequemes und zügiges Arbeiten erlauben. Kompatibilitätsprobleme mit anderen Rechnern gehören daher beim Acer Iconia W511 durch das Windows 8-Betriebssystem der Vergangenheit an. So lassen sich mit dem Acer Iconia W511 beispielsweise Zugfahrten und Flüge sinnvoll zur Vorbereitung von Geschäftsterminen oder Präsentationen nutzen. Doch auch beim Surfen und beim Videoschauen zeigt das Acer Iconia W511 im Normalbetrieb keine Schwächen.

Acer Iconia W511: Leistungsstark und mobil

Vielschreibern steht neben dem 10,1-Zoll-Multi-Touchscreen-Display zur Eingabe auch eine im Lieferumfang enthaltene Docking-Tastatur zur Verfügung, die aus dem Acer Iconia W511 kurzerhand einen leistungsstarken Begleiter macht. Satte 64 GB integrierter Flashspeicher und 2 GB Arbeitsspeicher sorgen beim Acer Iconia W511 für ausreichende Reserven. Eine Akkuleistung von bis zu 9 Stunden bürgt beim Acer Iconia W511 dafür, dass dem Tablet unterwegs nicht die Puste ausgeht. Der Knaller: Mit der angeschlossenen Docking-Tastatur verdoppelt sich die Akkulaufzeit des Acer Iconia W511 durch eine zusätzliche Batterie sogar noch auf rekordverdächtige 18 Stunden. Ebenfalls findet sich in der Docking-Tastatur ein herkömmlicher USB-Anschluss, der die im Tablet-Gehäuse untergebrachten Anschlussstellen (1 x Micro-HDMI, 1 x Micro-USB 2.0, Kopfhörerausgang, Mikrofoneingang sowie ein Micro-SD-Einschub zur Speichererweiterung und ein SIM-Karten-Slot) sinnvoll ergänzt.

Ein weiterer Clou des Acer Iconia W511 ist der Präsentations-Modus. In Verbindung mit der Tastatur, die über ein drehbares Scharnier verfügt, lässt sich der Bildschirm drehen bzw. umklappen. So lassen sich die Bildschirminhalte auf praktische Weise anderen Betrachtern zeigen und vorführen. Auch beim Anschauen von Filmen bewährt sich diese Drehmöglichkeit des Acer Iconia W511, da das Tablet mit der Tastatur als Fuß selbst auf schmaler Fläche stabil steht. Die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten des Acer Iconia W511 sind dabei ganz im Sinne der Benutzerfreundlichkeit und Ergonomie entwickelt worden.