text.skipToContent text.skipToNavigation

IdeenKüche: Lecker Brasilien

IdeenKüche: Lecker Brasilien

Im Moment dreht alles um die olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Doch was sind eigentlich typische Gerichte in dem größten Staat Südamerikas?  Probiert doch mal unsere Rezepte aus!

 

Moqueca – brasiliansicher Fischeintopf

Zutaten:

  • 500 g Fischfilet(s) (Seelachsfilet)
  • 500 g Gambas, Shrimps, Crevetten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 3 Tomaten, geschält und entkernt
  • 2 Zwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Kokosmilch, ungesüßt
  • 2 EL Öl (Palmöl)
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Koriander, Zitronensaft 

 

Zubereitung

Fischfilets vorbehandeln: mit Zitronensaft besprenkeln, salzen, pfeffern, ausgepressten Knoblauch und Koriander drauf. Zwiebeln würfeln und in einem großen Topf glasig in Olivenöl braten, danach Tomaten und Paprika würfeln und dazugeben, so lange braten, bis keine Flüssigkeit mehr austritt, dann die ungesüßte Kokosmilch dazugeben und kochen, dann den Fisch würfeln und mit den Gambas in den Topf geben und noch ca. 10 min garen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Koriander abschmecken. Dazu Reis servieren, am besten eignet sich der Patnareis, da er ein bisschen klebt

Canjica Milchmais

Zutaten für 10 Personen:

  • 250 g weißer Mais
  • 200 g Zucker
  • Wasser (genug um den Mais ca. 1,5 cm zu überdecken)
  • 250 g Erdnüsse
  • 3 l Milch
  • 200 g Kokosraspeln
  • 1/2 l Kokosmilch
  • 4 Zimtstangen

Zubereitung:

Mais, Wasser und Zucker in einem Druckkochtopf für 30 Minuten bei etwa 290ºC kochen.

Erdnüsse etwa 20 Minuten bei mittlerer Temperatur im Ofen rösten bis sie ganz dunkel werden. Danach die Schale entfernen. Kleiner Tipp: belassen sie ein paar Erdnüsse mit Schale, um dem Gericht mehr Farbe zu geben.

Erdnüsse mit der Hälfte der Milch (1,5 l) vermischen.

Wasser vom Topf abgießen und dazu die Erdnüsse und die restlichen Zutaten geben. Nochmals kochen lassen, bis die Menge die Konsistenz eines Breis erreicht.

Warm servieren.