text.skipToContent text.skipToNavigation

IdeenKüche: Marshmallow-Tag

Marshmallow-Tag

Der 30.08. ist in Amerika der Tag der gerösteten Marshmallows. Bestehend aus Eischnee, Geliermittel, Zucker, Aroma- und Farbstoffen ist die weiße Süßigkeit nicht nur in den USA beliebt, sondern wird auch bei uns sehr gerne gegessen. Doch neben der gerösteten Variante, gibt es noch mehr Möglichkeiten den „Mäusespeck“ zu genießen. Wir haben uns ein paar leckere Rezepte rausgesucht und für euch zusammengestellt.

Marshmallow-Nutella Dip

Zutaten:

  • 120 g Schokoladendrops
  • 1 Pck. Marshmallows
  • 1 Pck. Butterkekse
  • 3 EL Nutella

Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und das Nutella in der Mikrowelle oder einem Wasserbad erwärmen.

Die Schokoladendrops in eine Auflaufform geben und das flüssige Nutella darüber gießen.

Die Marshmallows nebeneinander auf der Schokolade verteilen und für 10-12 Minuten in den Backofen geben bis die Marshmallows leicht braun sind.

Warm mit den Keksen servieren.

Heiße Schokolade mit Marshmallows

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 Liter Milch
  • 8 EL Kakao
  • 1 Tüte Vanillezucker
  • 10 g Puderzucker
  • Marshmallows nach Belieben

Zubereitung:

Milch in einem Topf erhitzen, Kakao und Vanillezucker einrühren und auf 4 Tassen verteilen.

Die gewünschte Anzahl an Marshmallows hinein geben und mit Puderzucker bzw. Kakao bestreuen.