text.skipToContent text.skipToNavigation

IFA Highlights - Zubehör

 

IFA Highlights - Zubehör

Zur Unterhaltungselektronik gehört auch das Zubehör und da geht es derzeit vor allem um den neuen Emfangsstandard DVB-T2 HD.

Um in den Genuss von DVB-T2 HD zukommen, benötigen Sie nur eine Antenne und ein Empfangsgerät (entweder einen DVB-T2 HD fähigen TV Receiver oder ein Cl+ Modul). Dann empfangen Sie Full HD und erreichen somit eine hochwertigere Bildqualität bei den Fernsehprogrammen. Hierfür eignet sich der Strong SRT8540 Receiver mit dem es möglich ist zahlreiche Programme in bester HD Qualität zu empfangen. Der Receiver von Strong ist für alle freien und IRDEO verschlüsselten Programme mit DVB-T2 HD freigeschaltet. In diesem ist ebenfalls der neue HEVC-Standard (H.265) enthalten. Viel Zeit für die Installation des Strong SRT8540 benötigt man nicht, da dieser auch mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche ausgestattet ist. Überzeugen tut der Receiver mit einer exzellenten Audio und Bilddatei. Die Wiedergabe von Bildern, Musik oder Videos über einen USB-Stick ist ebenfalls möglich. Damit Sie bequem Ihr TV oder Radioprogramm genießen können ist es möglich 4 Favoritenlisten anzulegen. Um nicht zu viel Strom zu verbrauchen schaltet sich der Receiver automatisch nach einiger Zeit in den Standby-Modus.

Falls Sie einen DVB-T2 HD fähigen Fernseher besitzen, wird der Empfang der Privatsender in HD durch das freenet TV CI+ Modul ermöglicht. Um das Modul nutzen zu können, wird dieses in den Cl-Plus Slot der TV-Geräte oder DVB-T2 HD Receivern eingesteckt. DVB-T2 HD Receiver mit einem IRDETO-Entschlüsselungssystem benötigen das Modul nicht um die Sender zu empfangen.