text.skipToContent text.skipToNavigation

Kühl durch den Sommer

Der Sommer ist da und viele von uns sehnen warme Temperaturen herbei.

Sobald er dann richtig angekommen ist und wir ein paar Tage so richtig schwitzen, dann ist es uns schnell zu heiß. Oft haben wir auch das Problem, dass sich die Wohnung schnell aufheizt.

Wir haben ein paar Alltagstipps um die heiße Zeit besser zu überstehen und auch in der Wohnung die Temperatur etwas abzukühlen.

  1. Schließen sie alle Rolläden oder Vorhänge. Dies aber schon bevor die Sonne scheint. Dadurch kannn sich die Wohnung nicht so stark aufheizen.
  2. Öffnen Sie alle Fenster und Türen in der Wohnung um einen Luftzug zu erzeugen. Auch dies bitte vor allem eher abends und nachts. So kann die Wohnung abkühlen.
  3. Falls Sie ein Einfamilienhaus mit Keller besitzen, können Sie die Kellertüren öffnen. So kann die kühle Kellerluft auch tagsüber in die Wohnung und sie abkühlen.
  4. Falls Sie die Möglihkeit haben, hängen Sie nasse Tüche vor die offenen Fenster. Die einströmende Luft wird dadurch abgekühlt.
  5. Schalten Sie alle nicht benötigten Geräte und Lampen komplett aus. Auch im Standbybetrieb wird durch die Geräte Wärme entwickelt. Am besten nur einschalten, wenn sie wirklich benötigt werden.
  6. Jeder kennt das Problem mit dem Einschlafen im Sommer. Dabei kann Ihnen folgendes helfen: Sie können das "Nachthemd" oder Ihr Schlafshirt vorher in den Kühlschrank legen und kurz vor dem Schlafengehen wieder rausholen, oder Sie benutzen eine Wärmflasche mit kaltem Wasser. Diese zwischen die Beine geklemmt, wird die Kühle Sie sanft einschlafen lassen.
  7. Wir haben aber natürlich auch technische Hilfsmittel für Sie. Dies können Ventilatoren und Klimageräte sein. Die Ventilatoren erzeugen einen angenehmen Luftzug bei der Hitze. Klimageräte können Räume auf eine angenehme Temperatur senken. Welches Klimagerät für Ihren Raum sinnvoll ist, können Ihnen unsere Fachberater im Markt erklären.
  8. Und zu guter Letzt der wichtigste Rat von allen. Trinken Sie so viel wie möglich. Dies hilft, um den Wasserhaushalt des Körpers im Gleichgewicht zu halten. Dabei sollten Sie wenn möglich "nur" Wasser trinken. Auch hier haben wir eine Lösung aus Ihrem Leitungswasser ein wohlschmeckendes Mineralwasser zu machen: den Sodastream. Dieser versetzt Ihr Leitungswasser mit Kohlensäure.

Wir hoffen, dass Sie mit diesen Tipps die heiße Zeit gut überstehen können.