text.skipToContent text.skipToNavigation

Mikrowellengerichte - Schnelle Snacks für Ihre Mikrowelle

Mikrowellengerichte – Schnelle Snacks für Ihre Mikrowelle

Make it in a Mug – so lautet der neuste Trend in den USA!
Sie kommen nach einem anstrengenden Arbeitstag mit einem Bärenhunger nach Hause und haben keine Lust zu kochen? Kein Problem! Wir haben die Lösung für Sie:

Die Amerikaner folgen dem Trend schon lange. „Make it in a Mug“ bedeutet übersetzt „mach es in der Tasse“. Dabei werden die „Tassen-Gerichte“ in der Mikrowelle zubereitet. Die Vorteile? Es geht super schnell, kostet wenig Energie und macht keine große Unordnung mit anschließendem stundenlangem Aufräumen.

Damit Sie in Zukunft nach der Arbeit nicht mehr hungern müssen, stellen wir Ihnen zwei leckere Tassen-Gerichte vor, die Sie ganz einfach und schnell in Ihrer Mikrowelle z.B. der Panasonic NN-CD555WEPG zubereiten können.

Tassenpizza

Zutaten:

  • 4 EL Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Milch
  • 1 EL Öl
  • 1 - 2 EL Tomatensoße, italienische Gewürze, Käse und Belag Ihrer Wahl

1. Mehl, Backpulver, Salz, Milch und Öl in einer Tasse verrühren.

2.1 - 2 EL Tomatensoße auf den Teig geben und vorsichtig verstreichen.

3. Käse darüber geben.

4. Anschließend kannst du Zutaten deiner Wahl darauf legen, z.B. Salami, Schinken, Gemüse. Streue zuletzt noch eine Prise italienische Gewürze darüber.

5. Im letzten Schritt stellst du die Tasse auf höchster Leistungsstufe (ca. 800 - 1000 Watt) für 90 Sekunden in die Mikrowelle.

6. Fertig ist die Tassenpizza - Guten Appetit!

Süßer Lemoncheese-Cake

Zutaten (für eine Tasse)

  • 4-5 Vollkorn-Butterkekse
  • 1 EL Butter
  • 100 g Frischkäse Doppelrahmstufe oder light
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker

1. Butterkekse im Mörser zerstoßen oder in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Tasse kleinklopfen.

2. Dann die Brösel mit der Butter zu einem Teig verkneten. Teig flach drücken und den Tassenboden damit auskleiden.

3. Frischkäse, Ei, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft mit dem Mixstab zu einer homogenen Masse verarbeiten und in die Tasse oder in das Weckglas füllen.

4. Kuchen bei 800 Watt ca. vier Minuten in die Mikrowelle geben.

5. Tasse vorsichtig aus der Mikrowelle nehmen.

Tipp: Als Frucht-Topping eignen sich frische Kirschen. Diese mit etwas Wasser und Zucker oder Honig in der Mikrowelle erwärmen.

Sollte der süße Lemoncheese-Cake nicht Ihren Geschmack treffen, dann haben wir alternativ einen leckeren Schokokuchen für Sie. Hier finden Sie das Rezept:




Benötigen Sie noch eine passende Mikrowelle?

Wir empfehlen Ihnen die Panasonic NN-CD555WEPG, die sich mit ihren 11 Programmen und ihrer hohen Leistung bis zu 1.300 Watt optimal zum Kochen in der Mikrowelle eignet.

NN-CD555WEPG

Diese und viele weitere geeignete Mikrowellen finden Sie in unserem Sortiment.
Schauen Sie vorbei, es lohnt sich!